AKF
Bochum

Sitzwachengruppe


Auf Wunsch setzen wir uns bei schwerstkranken oder verwirrten PatientInnen ans Bett, damit diese nicht allein sind.

Eine Begleitung dauert zwischen 1 und 3 Stunden.

Dieser Dienst geschieht auf telefonische Anfrage.

Grundlage für diese Aufgabe ist eine entsprechende kostenlose Schulung.

 

Wenn Sie mitmachen möchten, sollten Sie:

 

  • bereit sein, sich zu unterschiedlichen Zeiten anfragen zu lassen, ob Sie kommen können und wollen.
  • damit rechnen, dass die Einsätze sehr unregelmäßig sind
  • seelisch belastbar sein